Header image  
 
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 
PHILOSOPHIE
 

Leonardo da Vinci sagte:

Dinge werden vom Menschen geschaffen um ihm zu dienen. Dem Körper gemäß sind daher ihre Maße.

So waren früher die Glieder des Menschen die selbstverständliche Grundlage aller Maßeinheiten. Noch heute haben wir einen besseren Begriff von der Größe einer Sache, wenn wir erfahren: sie war so viel Mann hoch, soviel Ellen lang, um soviel Fuß breiter oder soviel Köpfe größer. Das Metermaß hat dem Allen ein Ende gemacht.

Wir müssen deshalb versuchen uns auch von diesem Maßstab eine möglichst genaue und lebendige Vorstellung zu machen. Dasselbe tun die Bauherren, wenn sie die Räume ihrer Behausung ausmessen, um einen Anhalt für die Abmessungen in den Bauplänen zu gewinnen.

Wer das Bauen lernt, sollte damit beginnen, sich die Größen der Räume und der Gegenstände in ihnen möglichst anschaulich vorzustellen und sich hierin dauernd üben, so daß ihm bei jedem Strich und jeder Maßangabe die Größe des zu entwerfenden Möbels, Raumes oder Baues bildhaft vor Augen steht. Wir haben aber sofort einen richtigen Begriff von der Größe einer Sache, wenn wir neben ihr einen Menschen sehen, sei es in der Wirklichkeit oder im Bilde.

Unsere Philosophie:

Sämtliche von uns geplanten Objekte wurden gemeinsam mit dem Bauherrn geplant. Unsere Aufgabe ist es, die Träume des Kunden entsprechend seinen wirtschaftlichen und ästhetischen Wünschen zu schaffen.

Ein architektonisches Denkmal auf Kosten des Investors zu schaffen, ist in unserem Team ein tabu.

Durch meherere persönliche Gespräche mit unseren Auftraggebern versuchen wir eine Basis des Vertrauens für eine möglich perfekte Entwurfsausführung aufzubauen. Diese Phase ist die entscheidende bei der Entstehung ihres Projektes.

Dieses Vertrauen ist uns sehr wichtig, immerhin werden wir Sie, möglicherweise, bis zur Fertigstellung des geplanten Werkes begleiten.

 
 

 

Architekten:

Arch.Dipl.Ing. Kruczynski Wojciech

Arch.Dipl.Ing. Kruczynski Magdalena